Willkommen


"Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, 

den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und

die Weisheit, das eine vom anderen zu unterschieden."

Reinhold Niebuhr

 

 

Manchmal verlieren wir unsere Gelassenheit und denken, wir könnten oder müssten alles verändern. Gleichzeitig bekommen wir den Eindruck, als könnten wir nichts verändern. Dies kann zu Stress, Überforderung, Unzufriedenheit bis hin zu Krankheit führen.

Wir alle kennen solche Phasen. Manchmal gelingt es uns gut, sie auszuhalten, weil wir wissen, dass sie vorbei gehen. Doch gibt es auch Zeiten, in denen wir uns im Kreis drehen und ein Input von aussen hilfreich sein kann.

 

Die Psychotherapie und die Mal- und Kunsttherapie sind Möglichkeiten zur Selbsthilfe. Wir begleiten Sie dabei, den Blick wieder auf das für Sie Wichtige, Gesunde und Stärkende zu richten. Wir stärken Ihren Mut und unterstützen Sie, im Üben von Gelassenheit.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!