Kunsttherapie

Die nachfolgenden Angebote werden alle von Gabi Urracci, Kunst- und Maltherapeutin, angeboten.

Informtion und Anmeldung: urracci@therapiehuesli.ch / 078 862 64 60


Selbstwertstärkung für KInder von 5 bis 8 jahren

Das Angebot richtet sich an eher schüchterne und ängstliche Kinder, die mutiger werden und sich mehr zutrauen dürfen. Gestalterisch und spielerisch setzen wir uns mit den Themen "Selbstwert und Vertrauen in mich selber" auseinander. 

Durch das kreative Wirken werden Prozesse in die Richtung von Mut und Vertrauen angeregt und die in jedem Kind schlummernden Ressourcen/Stärken werden aktiviert. In dieser Kleingruppe können sich die Kinder über die kreativen Medien an Themen annähern, die ihnen einen Austausch mit Gleichaltrigen ermöglichen, das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und das Selbstvertrauen wachsen lässt.

 

Die Therapiegruppe finden im Atelier an der Wylgasse 10 in 5600 Lenzburg statt.

 

 

 

 

 

Leitung: Gabi Urracci

Gruppengrösse: 2-4 Kinder

Zielgruppe: schüchterne und ängstliche Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren

Zeit: Montag,16.00 bis 17.15 Uhr

Daten: 22.08. / 29.08./ 05.09./12.09./19.09./26.09.

Kosten: 450.--

 


offenes atelier für kinder - 1x im Monat

Es stehen verschiedene Materialien zum Ausprobieren, Inspirieren und kreativ sein zur Verfügung. Kleben, kneten, bauen, gestalten, formen, verwerfen und wieder neu beginnen, ausprobieren, spüren und fühlen....Im geschützten Rahmen können sich die Kinder ohne Leistungdruck mit dem angebotenen Material anfreunden, auseinandersetzen und Erfahrungen sammeln. Wer einen Moment Pause von der Gruppe  braucht, kann sich mit einem Büechli auf den Sessel zurückziehen, im Sand die Hände verschwinden lassen oder an der Wand in die Farben eintauchen....

 

Leitung: Gabi Urracci

Gruppengrösse: 2-4 Kinder

Zielgruppe: neugierige Kinder ab Kindergartenalter

Zeit: Mittwoch, 14:00 bis 15:30 Uhr

Daten: 31.08. / 28.09. / 26.10. / 30.11.

Kosten: 40.--/Nachmittag


ausblick: Handpuppen workshop in den herbstferien

Weitere Infos folgen nach den Sommerferien.